Gesundheit und Sozialwesen


Im Fach Gesundheit und Soziales werden grundsätzliche Aspekte der Gesundheits- und Sozialwissenschaft interdisziplinär verknüpft. Auf dieser Grundlage sowie durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen werden professionelle soziale, medizinische und pflegerische Ansätze, Prinzipien und Handlungsweisen vermittelt und deren gesellschaftliche Notwendigkeit dargelegt.

 

Unter Nutzung von Wertediskussionen und ausgewählter Modelle der Gesundheits- und Sozialwissenschaften werden Problemlösestrategien entwickelt und die individuelle Sichtweise auf Aspekte der Lebens- und Arbeitswelt gefördert.

 

Durch den Erwerb des Wissens über den Menschen als bio-psycho-soziale Einheit in seiner Beziehung zur natürlichen und gesellschaftlichen Umwelt, sowie über Kommunikations- und Interaktionsprozesse wird Verantwortung des Einzelnen und der Gesellschaft bei der Mitgestaltung der politischen, ökologischen, ökonomischen, kulturellen und sozialen Bedingungen der Gesellschaft herausgestellt.

Darüber hinaus erweiterst und vertiefst Du Fähigkeiten wie:

  • die selbstständige Organisation des Lernens und der Eigenverantwortlichkeit,
  • gewonnene Erkenntnisse und erworbenes Wissen fachübergreifend und problemorientiert anzuwenden,
  • Phantasie, Kreativität, individuelle Fähigkeiten und Neigungen für das Lösen komplexer Arbeitsaufgaben zu nutzen,
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie
  • interkulturelle Kompetenz und Verantwortung.

Studium und Berufswahl

Mit der Fachrichtung Gesundheit und Sozialwesen bereitest Du Dich besonders gut vor auf Studiengänge oder die Berufswahl in den Bereichen:

  • Pädagogik/Erziehungswissenschaft
  • Politikwissenschaften/Politologie
  • Psychologie
  • Sozialpädagogik/Sozialarbeit
  • Sozialwissenschaften/Soziologie
  • Sport
  • Theologie
  • Management im Gesundheitswesen
  • Medizin/Therapie
  • Pflege-/Gesundheitswissenschaften
  • Pharmazie/Pharmatechnik

Weitere Informationen findest Du unter: Studienwahl.de.

Weitere Bildungsangebote

Gesundheitsfachberufe am MediCampus Chemnitz
Ausbildung und Weiterbildung in den Bereichen: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungsdienst
Gerd Condé - Berufsbildende Schule in Chemnitz
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) - Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Berufsschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)
FuU Sachsen - Zentrum für Weiterbildung
Meisterlehrgänge - Umschulungen - Weiterbildungen
Elsa Brändström - Schule für Sozialwesen in Chemnitz
Ausbildung (Umschulung) zum/zur Erzieher/-in und Sozialassistent/-in