Aufnahmevoraussetzungen


generell gilt:

  • es muss ein mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss) nachgewiesen werden und
  • Du musst mindestens 4 Jahre fortlaufend an einer allgemeinbildenden Schule in Englisch unterrichtet worden sein oder einen gleichwertigen Kenntnisstand nachweisen (in einer Feststellungsprüfung).


Für die Aufnahme in die einjährige Fachoberschule:

  • für eine Aufnahme in die Klassenstufe 12 L (einjährige Fachoberschule) gilt zusätzlich, dass Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben musst, die dem Berufsbereich Deiner Wunschfachrichtung zugerechnet werden kann:

für die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung also dem Berufsbereich Wirtschaft und Verwaltung und

für die Fachrichtung Gesundheit und Soziales dem Berufsbereich Gesundheit und Sozialwesen     oder

  • wenn die Berufsausbildung nicht diesen Berufsbereichen zuzuordnen ist, musst Du eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der angestrebten Fachrichtung nachweisen.

Weitere Bildungsangebote

Gesundheitsfachberufe am MediCampus Chemnitz
Ausbildung und Weiterbildung in den Bereichen: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungsdienst
Gerd Condé - Berufsbildende Schule in Chemnitz
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) - Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Berufsschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)
FuU Sachsen - Zentrum für Weiterbildung
Meisterlehrgänge - Umschulungen - Weiterbildungen
Elsa Brändström - Schule für Sozialwesen in Chemnitz
Ausbildung (Umschulung) zum/zur Erzieher/-in und Sozialassistent/-in